Content Analysis Standards development Heterogeneity MEtadata REtrieval Newsletters
   
Latest Newsletter
12.08.2005
XPath & XQuery
XPath & XQuery

Newsletter Discussion


Abstract

At http://www.mathematik.uni-osnabrueck.de/tester/ one can find an online Semantic Web tool - XML2RDF converter - provides following functions: converting XML code to the RDF/XML format, validating XML files and validating the results. Some built-in examples are given, where the user can experiment with the tool. One can also load an arbitrary URL and make the XML2RDF conversion.

User-Leitfaden für den XML2RDF Converter

Inhalt

Der XML2RDF Converter ist ein online verfügbares Semantic Web Werkzeug. Es findet sich unter http://www.mathematik.uni-osnabrueck.de/tester/ und bietet folgende Funktionen:

  • Konvertierung von XML-Code ins RDF/XML Format,
  • Validierung von XML Dateien,
  • Validierung der Ergebnis-Dateien im RDF/XML Format.

Der XML2RDF Converter ist sehr einfach in seiner Bedienung; dies wird der Leitfaden im folgenden verdeutlichen. Die Nutzung ist kostenlos.

Zielgruppe

Das Tool kann von all jenen genutzt werden, die Dateien vom XML Datenformat ins RDF/XML Datenformat umwandeln möchten.

Zum Beispiel können Bibliothekare an einer Konvertierung der Bibliothekskataloge ins RDF/XML Format interessiert sein, um die Daten auf einem höheren semantischen Level zugänglich zu machen. Ein weiterer möglicher Vorteil kann eine verbesserte Suche nach gewünschten Begriffen im Katalog sein. Dies wird auch in der Arbeit "Wissensmanagement in Digitalen Bibliotheken - Von XML zu RDF" beschrieben.

Das Tool

Das Tool findet sich unter http://www.mathematik.uni-osnabrueck.de/tester/

XML Daten für die Konvertierung

Die Benutzeroberfläche ermöglicht die Visualisierung der XML Input Datei, die in das RDF/XML Datenformat umgewandelt werden soll. Der Nutzer kann entweder die gewünschten XML Daten dort manuell eingeben oder per Copy & Paste aus anderen Programmen einfügen.

Es gibt einige eingebaute Beispiele, mit denen der User das Tool ausprobieren und kennenlernen kann. Um dies zu machen, muss der Nutzer ein Beispiel in der Auswahlliste wählen und den Button "Load Example" auf der rechten Seite klicken. Hierdurch wird das gewünschte Beispiel im Fenster oben dargestellt.

Mit dem Tool können auch XML Dateien geladen werden, die sich auf einer beliebigen URL befinden. Für diese Funktion muss der Nutzer die URL in der Textbox "URL" eingeben und den Button "Load URL" rechts davon klicken. Dies bewirkt, dass die XML Daten geladen und wiederum im Fenster oben dargestellt werden.

Der "Reset" Button löscht den eingegebenen Ort der URL, macht die Eingabe einer neuen URL möglich und stellt ein ggf. geladenes Beispiel im XML-Source wieder her.

Validierung von XML

Es wird empfohlen, nachdem XML-Daten eingegeben oder geladen wurden, diese Daten zu validieren, um zu prüfen, ob die Input-Daten gültige XML-Dokumente sind. Die Validierung nutzt den XML-Validator des W3C. Um diese Funktion auszuführen, muss der Nutzer den Button "Validate XML" klicken. Ein neues Fenster öffnet sich im Browser, wo der Nutzer nun den Button "Get Results" klicken muss, um die Richtigkeit des Input-XML-Dokuments angezeigt zu bekommen.

Konvertierung zu RDF/XML

Die Konvertierung an sich, von XML Eingabe in RDF/XML Format, wird durch das Anklicken des Buttons "Converting to RDF/XML" gestartet. Dahinter liegt das XSLT-Stylesheet, welches die Umwandlung vom Input-Format ins RDF/XML-Format durchführt. Im Fall einer erfolgreichen Konvertierung kann das Output-Fragment in einem Fenster betrachtet werden, das ganz unten auf der Browserseite erscheint.

Falls Probleme beim Versuch der Konvertierung auftreten sollten, zeigt das Fenster, in dem das Ergebnis dargestellt werden soll, eine Fehlermeldung mit der Fehlerquelle.

Validierung von RDF/XML

Wenn die Konvertierung zu RDF/XML erfolgreich war, kann man nun die Gültigkeit prüfen indem man den Button "Validate RDF/XML" klickt. Hier wird der RDF Validierungsservice des W3C genutzt. Ein neues Fenster erscheint im Browser und die Ergebnisse der Validierung werden angezeigt.

   
Impressum
Cashmere - int RSS Feed
 
Valid XHTML 1.0!
Newsletters
Webmaster